Laut Gedacht

Mathe Hausaufgaben leicht gemacht

Keine Angst vor Fehlern

Wie so oft ist Angst hinderlich. Angst lähmt, Angst lässt einen hinter den eigenen Möglichkeiten zurückbleiben.

Wer also in Mathe erfolgreich sein will und sollen tun wir das alle, der darf keine Angst vor Mathe Hausaufgaben, Mathe Schulaufgaben und überhaupt allen Leistungsanforderungen in Mathe haben.

Versagensängste entstehen aus Druck. Freilich ist der Leistungsdruck an den Schulen hoch, freilich werden die Kinder gefordert, nicht selten auch überfordert. Und die Schlussfolgerung der Lehrer, dass es immer nur an der Schwäche der Schüler liegt, niemals aber an ihrer Fähigkeit den Stoff zu vermitteln, tut ein Übriges jedem den Spaß an einem Schulfach zu verderben.

Gerade Mathematik ist in diesen Dingen weit vorn. Warum ist Mathe eigentlich so scheiße? Die Antwort ist: Mathe erfordert Disziplin und übt diszipliniertes Denken ein. Und Disziplin ist ein hartes Brot, wenn man es nicht gewohnt ist oder erst lernen muss. Der Lernvorgang ist anstrengend und manchmal regelrecht schmerzhaft.

Doch wie bei allen Dingen die sich wirklich lohnen, muss man dieses Hindernis überwinden. Man muss es sich im Leben sogar zur Regel machen Hindernisse nicht zu scheuen, sondern zu überwinden, dann wird man ein wirklich gutes und erfolgreiches Leben haben können. Wer Hindernisse scheut, wird sein Leben lang nur vor allem weg laufen - auch und vor allem vor dem Erfolg.

Damit ist Mathe in mehrerlei Hinsicht anstrengend aber auch wichtig und hilfreich. Es lehrt uns Disziplin und Geradlinigkeit, Folgerichtigkeit im Denken. Es lehrt uns Hindernisse als Herausforderungen die zu bewältigen sind anzusehen und damit erfolgreich zu sein, statt sich abschrecken zu lassen und sich mit dem Misserfolg zufrieden zu geben. Es lehrt uns aber auch das Rechnen mit Zahlen und in den frühen Jahrgängen an der Schule sind diese Grundfertigkeiten noch so entscheidend für das Leben generell, dass es einfach ausgeschlossen ist, dies nicht zu lernen.

Hier möchten wir unsere Beitrag leisten. Unsere Lehrvideos sollen dazu dienen, das gelernte noch einmal zu rekapitulieren, einen Lösungsansatz für schwierige Aufgaben zur Verfügung zu haben und Lösungswege noch einmal zu sehen, um sie einüben und in der Prüfung beherrschen zu können.

Dann wird der Erfolg in Mathe und in der Schule generell kommen. Und wo Erfolg ist, ist für Angst kein Platz mehr.